News

04.12.2016 - Barbaratag in Kasachstan

   

Die SCHACHTBAU Kasachstan gedenkt der heiligen Barbara

Nach alter bergmännischer Tradition ist das Fest der Heiligen Barbara am 4. Dezember ein Tag, an dem meist die Arbeit ruht und der Schutzpatronin gedacht wird. Auch beim Projekt im Bergwerk von Donskoy GOK in Kasachstan wurde am Sonntag eine kleine Zeremonie aus diesem Anlass veranstaltet.

Die 2013 untertage aufgestellte Statue wurde im Vorfeld einer Grundreinigung und „Imprägnierung“ unterzogen. Dieser Ort der Schutzheiligen liegt nun einige Kilometer im Streckenverlauf zurück. Somit ist also das Zurückgehen dorthin auch ein Zurückblicken auf die geleistete Arbeit ohne schwere Unfälle im Schutz der Patronin.